Kita-Betrieb während der Corona-Pandemie

Liebe Eltern,

sicherlich haben Sie inzwischen die Informationen der Hess. Landesregierung in der letzten Woche zur Kenntnis genommen: Ab dem 22.02.21 dürfen alle Kinder wieder in ihrer Kita betreut werden!

Vermutlich sind nicht nur Sie, sondern auch wir erleichtert, wieder mehr Kinder in der KiTa sehen zu dürfen. Leider wird der Betrieb jedoch weiterhin unter Pandemiebedingungen stattfinden müssen.

Es ist in den letzten Wochen überwiegend gelungen, den Kontakt mit den Kindern und Ihnen aufrecht zu erhalten. Natürlich ersetzt dies nicht den Besuch der Kinder in der KiTa. Letztlich ist für Sie als Eltern eine Betreuung der Kinder nicht nur wichtig, sondern absolut notwendig.

Ein dickes Lob an Sie, insgesamt haben wir ein sehr sorgsames Umgehen Ihrerseits mit dem Apell des Ministerpräsidenten erleben können. Ein herzliches Dankeschön für Ihre Umsicht und Ihr Verständnis für diese Einschränkungen, das ist nicht selbstverständlich!

Die Betreuung der Kinder läuft daher ab Montag dem 22.02.2021, wie Ihnen bereits bekannt:

  1. Es gibt weiterhin feste Gruppengrößen der KiTa, und es finden leider keine wechselseitigen Besuche der Kinder und pädagogischen Angebote statt.
  2. Räumlichkeiten werden nicht gemeinsam genutzt, um möglichst wenige Kontakte über die Gruppen hinweg stattfinden zu lassen.
  3. Die Fachkräfte betreuen möglichst kontinuierlich in ihren jeweiligen Gruppen zu festgelegten Zeiten. Es gibt keine gruppenübergreifende Betreuung über die Kernzeiten von 7.30 – 15.00 Uhr hinaus. Daher auch leider keinen Früh- oder Spätdienst. Dies wird bis auf Weiteres so bleiben, da die Pandemieentwicklung noch nicht absehbar ist.
  4. Die Kinder, die nicht mitessen, können nicht zusammengefasst betreut werden. Daher bitte möglichst bis zum Mittagessen abholen.
  5. Die KiTa ist am 19.02.2021 (Online-Fortbildung) geschlossen

Bis dahin hoffen wir alle mit Ihnen auf beste Gesundheit!

Elternbrief Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Elternbrief HMSI Klose (18.2.2021)

Anmeldung zur Aufnahme in die Kindertagesstätte