Wohnhausleitung (m/w/d)

Im Zuge von Nachfolgeregelungen suchen wir für die Leitung unserer Wohnhäuser in Dillenburg sowie Eschenburg-Simmersbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine

Wohnhausleitung (m/w/d)

Standorte: Dillenburg oder Eschenburg-Simmersbach, Vollzeit, unbefristet.

Unsere Einrichtung In den Thalen in Dillenburg ist ein Wohnhaus mit sieben Wohnplätzen, in der Menschen mit kognitiven und körperlichen Einschränkungen betreut werden. Ebenfalls gehört zu diesem Wohnhaus das Stationär begleitete Wohnen in Manderbach. In dieser Wohnform werden zurzeit vier Menschen betreut.

Unsere Einrichtung in Eschenburg-Simmersbach ist ein gruppengegliedertes Wohnhaus mit 27 Wohnplätzen. Die Einrichtung besteht aus drei Wohngruppen, in denen ebenfalls Menschen mit kognitiven und körperlichen Einschränkungen betreut werden. Neben den drei Wohngruppen gibt es ein tagesstrukturierendes Angebot für älter gewordene Menschen mit Behinderungen.

Was Sie erwartet:

  • In Ihrer Aufgabe als Wohnhausleitung übernehmen Sie die personelle und fachliche Leitung des stationären Wohnens und der Tagesstruktur des Wohnhauses in Eschenburg-Simmersbach mit derzeit rd. 25 hauptamtlichen Mitarbeiter:innen bzw. des Wohnhauses in Dillenburg mit derzeit vier hauptamtlichen Mitarbeiter:innen.
  • Sie sind zuständig für die Umsetzung und die Weiterentwicklung der Konzeption des Wohnhauses in Kooperation mit der Wohnbereichsleitung.
  • Sie stehen in ständigen Kontakt mit den Angehörigen der Menschen mit Behinderung, ihren rechtlichen Betreuer:innen sowie den zuständigen Behörden und Gremien.
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung der personenzentrierten integrierten Teilhabeplanung (PiT).
  • Sie erstellen die Dienstpläne und übernehmen das Controlling der im Haushaltsplan festgeschriebenen Vorgaben.
  • Sie organisieren regelmäßige Supervisionen und Teamsitzungen und steuern Teamprozesse.
  • Kontinuierliche, individuelle Fortbildungsangebote, u.a. Führungskräfteentwicklung und individuelles Coaching.

Was wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d), M.A bzw. B.A. Soziale Arbeit bzw. eine vergleichbare Tätigkeit im pädagogischen oder pflegerischen Bereich.
  • Sie haben Freude daran, an pädagogischen und konzeptionellen Themen mitzuarbeiten.
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.
  • Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung als Heimleitung oder Stellvertretung.
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Betreuung von Menschen mit Behinderungen.
  • Idealerweise Kenntnisse der Sozialgesetzbücher sowie in der Erstellung von Teilhabeplänen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Unternehmens- und Führungskultur, die geprägt ist von Akzeptanz, Wertschätzung, gegenseitigem Vertrauen und Respekt.
  • Hervorragende Rahmenbedingungen: TVÖD / Jahressonderzahlung / Leistungsentgelt / zusätzliche Altersversorgung (ZVK) / Bike-Leasing und die Sicherheit eines seit fast 60 Jahren in der Region anerkannten Unternehmens.
  • Eine gezielte Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung sowie eine strukturierte Einarbeitung und Begleitung.
  • Eine interessante Führungsposition mit hoher Eigenverantwortung sowie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen Ihres Verantwortungsbereiches.
  • Eine kooperative und offene Kultur der Zusammenarbeit im Führungsteam.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 10.03.2024 an: jobs@lebenshilfe-dillenburg.de oder direkt über das Formular.

 

    Vorname*

    Nachname*

    E-Mail-Adresse*

    Telefonnummer*

    Bitte laden Sie hier ihr Anschreiben hoch

    Bitte laden Sie hier Ihren Lebenslauf hoch

    Bitte laden Sie hier Arbeitszeugnisse oder Zertifikate hoch

    Alternativ laden Sie ein kurzes Video (max. 60 Sekunden) hoch, damit wir uns einen ersten Eindruck von Ihnen verschaffen können

    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet
    Durch klick auf "Jetzt bewerben" stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.