1000 Zeichen Lebensgeschichten

Schreibwerkstatt ebnet den Weg für das nächste Buch

Vom einstigen Projekt zum langfristig angelegten Bestandteil der Lebenshilfe-Arbeit: Die Schreibwerkstatt „1000 Zeichen“ bleibt „keine Eintagsfliege“, wie Andreas Thamer, Wohnbereichsleiter und Mitinitiator, am Freitagnachmittag in Manderbach betonte. Dort kamen im Wohnheim 16 Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen, um gemeinsam ein zweites Buch zu schreiben.

… mehr dazu1000 Zeichen Lebensgeschichten