Lebenshilfe feiert Frühlingsfest

Dillenburg, 28.03.2018

Das Wohnheim der Lebenshilfe Dillenburg in Manderbach lädt wieder alle Freunde, Bekannte und Interessierte zum traditionellen Frühlingsfest ein. Menschen mit und ohne Behinderungen erleben dort am 28. April von 15 bis 18 Uhr ein vielseitiges Programm aus Musik, Spielen und Leckereien.

 

„Nach dem langen Winter hoffen wir nun auf Sonnenschein, angenehme Temperaturen und natürlich auf viele Besucher“, wünscht sich Wohnheimleiterin Martina Thielmann für den abwechslungsreichen Nachmittag.  Für Feierlaune wird der Mittenaarer Alleinunterhalter Marcus Frink mit Stimmungsliedern sorgen, während Groß und Klein sich am großen Kuchenbüffet oder am Grill stärken. Die Frauenhilfe aus Donsbach backen für diesen Anlass außerdem leckere Waffeln.

 

Wer sich an verschiedenen Aktions-Stationen versuchen möchte, hat  auf der Spielstraße, beim Luftballonwettbewerb, am Glitzertattoo-Stand oder dem Wettspritzen mit der Feuerwehr Manderbach Gelegenheit dazu. Auch diesmal wird es von 15 bis 16 Uhr wieder eine „Foto-Ecke“ geben, in der sich die von der Lebenshilfe betreuten Menschen gemeinsam mit ihren Verwandten und Freunden ablichten lassen können.